Header Image

Deine Jahres-Reiserücktritt-Versicherung

Urlaub ist die schönste Zeit im Jahr. Wer denkt da schon gerne an Krankheit, Unfall oder gar Schlimmeres? Und doch kann schon eine schwere Grippe den Reiseantritt verhindern. Konsequenz: Die Reise verfällt, und die Urlaubskasse ist leer. Doch wer eine Urlaubs- oder Geschäftsreise plant, kann vorab das finanzielle Risiko eines Reiserücktritts mit einer entsprechenden Versicherung minimieren.

Beim Abschluss einer Jahres-Reiserücktritt-Versicherung werden dir bei Nicht-Antritt der Reise und bei Vorliegen eines versicherten Grundes die vertraglich geschuldeten Stornokosten bzw. die Umbuchungskosten erstattet. Zusätzlich übernimmt die HanseMerkur Mehrkosten bei Teilstornierungen, z.B. den Einzelzimmerzuschlag, wenn eine mitversicherte Person ihre Reise stornieren muss.

 

Informationen zu deiner Reiseversicherung und zum Coronavirus finden du hier

     

    Versicherte Gründe können sein:

    • Schwere Unfallverletzung, unerwartete und schwere Erkrankung, Tod, Schwangerschaft, Impf-Unverträglichkeit, Bruch von Prothesen bei der versicherten Person oder einer Risikoperson
    • Erheblicher Schaden am Eigentum der versicherten Person infolge von Elementarereignisse und strafbarer Handlung Dritter
    • Verlust des Arbeitsplatzes, Arbeitslosigkeit auf Grund einer unerwarteten betriebsbedingten Kündigung des Arbeitsverhältnisses durch den Arbeitgeber sowie die Wiedereinstellung nach Arbeitslosigkeit
    • Wiederholung von nicht bestandenen Prüfungen in der versicherten Reisezeit

     

    Wähle deine Versicherung: